Galápagos Stay - San Cristóbal

3 Tage ab / bis San Cristóbal
ab CHF 776,00

San Cristóbal ist eine der wenigen bewohnten Inseln des Galápagos Archipels, deren Fauna Sie bei dieser Kurztour kennenlernen. Am südlichen Zipfel der Insel liegt die Provinzhauptstadt Puerto Baquerizo Moreno, die sich den Charme eines Fischerdorfes weitgehend behalten konnte.

1. Tag

Santa Cruz - San Cristóbal

Morgens fahren Sie mit dem öffentlichen Schnellboot von der Insel Santa Cruz zur Insel Cristobál (im internationalen Teilnehmerkreis). Nach Ankunft auf Galápagos am Flughafen von San Cristóbal werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Im Anschluss besuchen Sie das Interpretationszentrum, das detaillierte Eindrücke von der faszinierenden Natur-, und Siedlungsgeschichte des Archipels vermittelt. Im Anschluss steht eine etwa zweistündige Wanderung zum „Cerro de las Tijeretas“ auf dem Programm, wo Binden- und Prachtfregattvögel nisten.

Hotel Katarma o.ä.

2. Tag (F)

San Cristóbal

Der halbtägige Ausflug führt Sie zunächst in das Hochland im südwestlichen Teil der Insel, wo die mit Süßwasser gefüllte Kraterlagune El Junco liegt. Bahama-Enten, Teichhühner und Fregattvögel versammeln sich an dieser einzigartigen, von endemischen Farnen umgebenen Lagune. Das nächste Ziel ist das nordwestlich gelegene Schildkrötenreservat La Galapaguera, in dem Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung bewundert werden können. Optional können Sie auch einen der angebotenen Bootsausflüge entweder nach Punta Pitt, dem Kicker Rock oder zur Insel Lobos wahrnehmen (englischsprachige Reiseleiter und im internationalen Teilnehmerkreis).

Hotel Katarma o.ä.

3. Tag (F)

San Cristóbal

Am Morgen werden Sie zum Flughafen von San Cristóbal gefahren, um Ihren Flug zum Festland anzutreten (Flug nicht inkl.).

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Simona Calabrò +41-(0)44-2988000 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.