Namibia Sonnenuntergang in der Kalahari
Okaukuejo Wasserloch im Etosha Nationalpark in Namibia
umgestürzte Bäume im Wüstensand am Sossusvlei in Namibia

Wunderland Namibia

Erlebe das "Wunderland" Namibia auf einer individuellen Mietwagenrundreise, die Dich von Windhoek aus zu den schönsten Highlights des Landes führt. Dabei wirst Du die Dünen der Namib und Kalahari Wüsten sehen, Küstenorte wie Lüderitz und Swakpomund kennenlernen, das Damaraland mit seinen faszinierenden Felsgravuren besuchen und natürlich auch zahlreiche Begegnungen mit der heimischen Tierwelt haben.

Das besondere an dieser Reise ist, dass Du größtenteils in Gästehäusern und auf Gästefarmen übernachten wirst, so dass Du Namibia auf ganz authentische Art kennenlernen wirst. Natürlich kannst Du Dich auch für eine Unterbringung in guten Mittelklassehotels oder gehobenen Unterkünften entscheiden - die Reise kann ganz an Deine Anspruche angepasst werden.

Familienreisen
Hochzeitsreisen
Natur- und Aktivreisen
Wohnmobil- & Mietwagenreisen
Nashorn mit Kalb im Etosha Nationalpark

Highlights der Reise

  • Viele Übernachtungen in Gästehäusern und auf Gästefarmen
  • Dünenlandschaften der Kalahari und Namib
  • Fish River Canyon
  • "Geisterstadt" Kolmanskuppe
  • Küstenstädte Lüderitz & Swakopmund
  • Beeindruckende Safarierlebnisse im Etosha
  • Begegnungen mit den Kulturen der San, Damara und Himba
  • Fahrt durch kontrastreiche Landschaften
  • 19 Tage inkl. internationalem Flug
  • 17 Tage Mietwagen mit unbegrenzten Freikilometern und Vollversicherung ohne Selbstbehalt
  • 16 Übernachtungen in Gästehäusern, Camps und auf Gästefarmen der Mittelklasse
  • 16x Frühstück, 5x Abendessen
  • Umfangreicher Reiseplaner

Wunderland Namibia

  • 19 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab CHF 3.929,00 p. P.

Erlebe Namibia in seiner Gesamtheit - von der größten Sandmasse der Welt in der Kalahari-Wüste bis zum zweitgrößten Canyon der Erde. Lass Dich bei einem Besuch der Geisterstadt Kolmanskuppe in die Vergangenheit zurückversetzen und von den surrealen Dünen von Sossusvlei und Dead Vlei verzaubern. Entdecke die UNESCO- und RAMSAR-Welterbestätten und die alten Kulturen der San und Damara. Begegne der reichen und vielfältigen Tierwelt des Etosha-Nationalparks. Das ist die ganze Vielfalt des Landes.

Deine Reise beginnt mit der Ankunft in Windhoek und der Fahrzeugübernahme. Genieße einen ersten Tag in der Hauptstadt des Landes, vielleicht bei einem leckeren Abendessen in einem der vielen Restaurants.

Du verlässt nun die Stadt und fährst in Richtung Süden mit Ziel Kalahari-Wüste. Lass Dich von den roten Dünen und vielen Tieren wie Zebras und Antilopen begeistern.

Weiter geht die Reise durch die typische Wüstenvegetation an den Fish River Canyon, den zweitgrößten Canyon der Erde. Nach diesem Wow-Moment begibst Du Dich durch die ersten Ausläufer der Namib-Wüste. Mit etwas Glück erspähst Du sogar einige Wildpferde, während Du durch das Diamantensperrgebiet bis an die Küste nach Lüderitz reist.

Die naheliegende Geisterstadt Kolmanskuppe lohnt auf jeden Fall einen Besuch, ebenso wie das Dias Kreuz. Die weitere Strecke führt Dich zum Namib-Naukluft-Park. Erkunde dort das Sossusvlei mit den höchsten Dünen der Erde, Sesriem Canyon und das Dead Vlei.

Nach Wüste folgt wieder Meer, diesmal bei einem Aufenthalt in der beliebten Stadt Swakopmund. Genieße einen freien Tag in der „Zivilisation“, der Dir viel Spielraum für Abenteuer, Entspannung, Shopping und Begegnungen mit Menschen bietet. Zahlreiche Aktivitäten warten nur darauf, ausgetestet zu werden - von Bootsausflügen in der Lagune von Walvis Bay, Rundflügen über die atemberaubende Landschaft bis hin zu Ausflügen in die Wüste...und vieles mehr.

Von Swakopmund geht es in das landschaftlich reizvolle Erongo-Gebirge mit der bekannten Spitzkoppe und weiter in das Damaraland, wo mit Twyfelfontein die bekannten Felszeichnungen der San zu einem Stopp einladen.

Natürlich darf bei einer Reise durch Namibia ein Besuch des Etosha-Nationalparks auf keinen Fall fehlen. Im eigenen Tempo begibst Du Dich von West nach Ost, immer auf der Suche nach den Big Five und weiteren Tieren, die es zuhauf zu sehen gibt.

Die Reise endet, wo sie begann, in Windhoek mit der Fahrzeugabgabe und dem Heimflug.

Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.
Fish River Canyon

Besuch des Fish River Canyon

160 km lang, bis zu 27 km breit und 550 m tief – die Zahlen zum Fish River Canyon zu lesen ist eine Sache. Am Rand des Abgrunds zu stehen und in den gewaltigen Canyon zu blicken, ist etwas anderes. Das überwältigt und darf bei einer Namibia Reise natürlich nicht fehlen.

Die große Tiervielfalt im Etosha-Nationalpark

Tierbeobachtungen im Etosha-Nationalpark

Erlebe bei der Fahrt durch den Etosha-Nationalpark die ganze Tiervielfalt aus nächster Nähe...gefleckt, gestreift, gepunktet, mit langem Hals oder kurzen Beinen...hinter jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken.

Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!
Gepard auf Straße im Etosha-Nationalpark in Namibia

Pirschfahrt im offenen Geländewagen durch Etosha

Auf einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen kannst Du das einmalige Erlebnis genießen, die vielfältige Tierwelt im Etosha in freier Natur zu beobachten. Zebras, Elefanten, Giraffen, Gnus und Antilopen sind in großer Zahl zu erspähen, mit etwas Glück auch Löwen, Leoparden und Geparden. Die Fahrt im offenen Fahrzeug und gibt Dir das echte Gefühl der afrikanischen Tierwelt hautnah zu kommen!!

Damaraland, Twyfelfontein, Orgelpfeifen

Twyfelfontein & Living Museum der Damara

Der Besuch des UNECSO-Weltkulturerbes Twyfelfontein offenbart die über 6.000 Jahre alte Existenz der San in dieser Region. Auf den Steinen haben sie ihre Jagderlebnisse mittels Felsgravuren als Erbe hinterlassen. Anschließend geht es in ein Living Museum der Damara, wo Du hautnah alles über deren Tradition und Kultur erfährst.

Düne 45 im Namib-Naukluft-Nationalpark

Sossusvlei, Deadvlei & Sesriem Canyon

Frühes Aufstehen lohnt bei dem Besuch der Dünenlandschaft der Namib. Der Ausblick vom Herz der Namib auf das rotschimmernde Dünenmeer im Licht der frühen Sonnenstrahlen ist unvergesslich. Selbst Morgenmuffel sind bzw. werden bei dem Ausblick auf die grandiose Landschaft glücklich. Die weißen, meist ausgetrockneten Lehmpfannen (vleis) leuchten mit den roten Dünen und dem tiefblauen Himmel um die Wette. Verwitterte Bäume sorgen im Deadvlei für die nötigen Kontraste und die knorrigen Kameldornbäume, die auf wundersame Weise Wasser zum Überleben finden, spenden Schatten und Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Nicht weniger beeindruckend ist der Sesriem Canyon, der vor Millionen von Jahren vom Tsauchab-Fluss in den Boden eingegraben wurde.

Panoramaflug über die Namib-Wüste

Rundflug über die Namib-Wüste

Erlebe die Namib-Wüste mit dem Dünenmeer aus der Vogelperspektive. Auf dem Rundflug kannst Du den fantastischen Ausblick auf die einzigartige Landschaft genießen.

Wanderung auf der Spitzkoppe

Geführte Wanderung zu den Felszeichnungen der Spitzkoppe

Die Spitzkoppe wird auch das Matterhorn Namibias genannt. Auf einer geführten Wanderung durch die Berge gelangst Du zum „Bushman Paradise“ mit beeindruckenden Felsmalereien der Ureinwohner, die zum Teil mehrere Jahrtausende alt sind.

Ballonfahrt über der Namib-Wüste

Ballonfahrt über die Namib-Wüste

Bei Sonnenaufgang begibst Du Dich auf den Flug Deines Lebens und schwebst im Heißluftballon über die älteste Wüste der Erde. Von der wohl bestmöglichen Aussichtsplattform und auf die wohl romantischste Art gleitest Du eine Stunde lang, nur von den Winden getrieben, über ein Meer aus Sand und Bergen und erlebst das Naturschauspiel, wenn die Wüste zum Leben erwacht.

Sandboarder auf einer Düne in Namibia

Sandboarding in Swakopmund

Großer Spaß ist garantiert! Auf einem Brett kannst Du die großen Dünen bei Swakopmund hinuntersausen und erlebst somit die mondartige Landschaft auf ganz besondere Art und Weise. Für geübte Snowboarder und Surfer empfiehlt sich die Variante „stehend“ und alle Anfänger haben bei der Variante „liegend“ am meisten Freude.

Food Tour durch Windhoek

Kulinarisches Windhoek

Am Nachmittag triffst Du Deinen örtlichen Reiseleiter beim Brewers Markets und beginnst Dein kulinarisches Abenteuer durch Windhoek mit traditionellen Gerichten wie Kapana und einer geführten Craft-Beer-Tour. Zum Abschluss kannst Du den spektakulären Sonnenuntergang mit Blick auf Klein Windhoek genießen, bevor Dich Dein Reiseleiter zum legendären Joes Beer House bringt, ein gemütliches Restaurant mit traditionellen Gerichten.

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Für den kleinen Luxus
Am Weinberg Boutique Hotel

Am Weinberg Hotel

Verbinde die Annehmlichkeiten des Stadtlebens und die ruhige Atmosphäre Afrikas mit Stil im eleganten Weinberg Hotel. Wie der Name es vermuten lässt, kannst Du während Deines Aufenthaltes aus einer umfangreichen Weinkarte Deine Mahlzeiten in einem der zwei gehobenen Restaurants abrunden.

Intu Afrika Zebra Lodge in der Kalahari Wüste Namibias

Intu Afrika Zebra Kalahari Lodge

Einfach - stilvoll - elegant - das ist die perfekte Umschreibung für die exklusive Lodge inmitten der Kalahari-Wüste. Genieße während Deines Aufenthaltes den atemberaubenden Blick auf die weite Landschaft mit Akazienwäldern und roten Sanddünen.

Canyon Lodge

Canyon Lodge

Die Canyon Lodge liegt in einem der größten privaten Naturparks Namibias, dem Gondwana Canyon Park. Die Bungalows schmiegen sich an mächtige Granitfelsen und vermitteln das Gefühl, in der Natur zu wohnen.  

Lüderitz Nest Hotel

Lüderitz Nest Hotel

Das mehrfach prämierte Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der Felsenkirche und dem Goerke Haus entfernt am Atlantik und verfügt über beste Strandlage und einen Anlegesteg, sowie eine gute Küche mit frischen Meeresfrüchten, namibischen und internationalen Speisen. Nach Erkundigung der umliegenden Sehenswürdigkeiten bietet sich der Privatstrand zum Entspannen an.

Kanaan Na'an ku sê Desert Retreat

Kanaan N/a'ankuse Desert Retreat

Inmitten eines Naturschutzgebietes, welches im Westen an den Namib-Naukluft-Park grenzt, liegt dieses besondere Retreat. Hier gilt „weniger ist mehr“ und so stehen die faszinierende, unendlich erscheinende Landschaft sowie der Schutz der Tier- und Umwelt im Vordergrund. Von der Terrasse Deines luxuriösen Zeltes aus kannst Du die Magie des Lichts in den Dünen, Gebirgspanoramen und Köcherbäume bewundern.

Sossusvlei Lodge_Exterior Rooms

Sossusvlei Lodge

Die komfortable Lodge liegt inmitten faszinierender Wüstenlandschaften und optimal zur Erkundung der Sossusvlei-Region. Im hauseigenen „Adventure Centre“ werden optional Allradfahrten, Wanderungen, Rund- oder Heißluftballonflüge angeboten.

Strand Hotel Swakopmund

Das Strand Hotel Swakopmund ist von drei Seiten vom Atlantischen Ozean umgeben und auf besondere und einzigartige Weise zu einer Stilikone ausgebaut. Es bietet historisches Ambiente auf moderne Art. Vom Erlebnisrestaurant bis hin zu traditioneller Bierkultur nach deutschem Reinheitsgebot, vom Gourmetrestaurant bis hin zu lokalen und organischen Naturprodukten, von der geselligen Stammtischkneipe bis hin zu Chillout-Areas mit faszinierendem Ausblick auf den Atlantik - ein Hotel, so charmant und einladend wie die Stadt Swakopmund selbst.

Spitzkoppe Lodge

Spitzkoppen Lodge

Die stilvolle Unterkunft mit 15 großzügig angelegten, geschmackvoll eingerichteten Chalets, bietet ein herrliches Ambiente in einer archäologisch wertvollen Landschaft. Am nördlichen Rand der Spitzkoppe gelegen können Sie in einem stilvollen und dennoch entspannten Ambiente mit freundlichen Service herrliche Blicke auf das Brandberg- und Erongo-Gebirge genießen.

Mowani Mountain Camp

Mowani Mountain Camp

Im Herzen des Damaralandes, unweit von Twyfelfontein, liegt das Mowani Mountain Camp zwischen dem Ugab River und dem Huab River. Das Camp wurde inmitten roter Granitfelsen, im Stil eines afrikanischen Dorfes, mit atemberaubendem Blick über das Tal, die dahinterliegenden Sandsteinformationen und Hügeln erbaut. Von hier werden Pirschfahrten auf der Suche nach den Wüstenelefanten oder Ausflüge zu den Felsgravuren von Twyfelfontein angeboten.

Etosha Oberland Lodge

Etosha Oberland Lodge

Die Lodge befindet sich 10 km von Anderson Gate, dem Tor zum Etosha Nationalpark entfernt in einem 5.000 ha großen, privaten Wildschutzgebiet. Hier finden sich Luxus und Privatsphäre in perfekter Symbiose vereint. Genieße den Blick vom Infinity-Pool auf die offene Savannenlandschaft mit zwei Wasserlöchern, die bei Sonnenuntergang häufig von Wildtieren besucht werden. Was für ein besonderes Erlebnis!

Mushara Outpost

Mushara Outpost

Das Mushara Outpost liegt etwa 10 km vom Von Lindequist Tor des Etosha Nationalparks und besticht durch seine Gastfreundschaft im Stil der guten alten Zeit mit einem herzlichen und persönlichen Service. Der ideale Ausgangspunkt für eine Pirschfahrt in den angrenzenden Etosha Nationalpark.

Okonjima Plains Camp

Okonjima ist mehr als nur eine luxuriöse Unterkunft umrahmt von den malerischen Omboroko-Bergen! Es ist Heimat der AfriCat Foundation, einer Stiftung, die afrikanische Raubkatzen in ihre Obhut nimmt und anschließend  wieder in die Natur reintegriert. Spannende Einblicke in die Arbeit und einzigartige Begegnungen mit Leoparden und Geparden werden Dich begeistern.

Unsere Empfehlung
Capbon Guesthouse

Capbon Guesthouse

Das Guesthouse ist ideal in einer ruhigen Gegend in Klein Windhoek gelegen, nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Das familienfreundliche Gästehaus verfügt über fünfzehn komfortable Zimmer, einen Grillplatz, einen Swimmingpool und für die Kleinen einen Spielplatz. Ein Ort zum zu Hause fühlen.

Kalahari Auob Camp

Kalahari Auob Camp

Das familiengeführte Kalahari Auob Camp liegt zweieinhalb Autostunden südlich von Windhoek auf einem 20.000 ha großen Farmgelände. Die komfortablen Zelte liegen am Ufer des ausgetrockneten Auob-Flusses eingebettet zwischen den roten Dünen der Kalahari.

Das kultige Restaurant des Canyon Roadhouse nahe Fish River Canyon

Canyon Roadhouse

Mit seiner kreativen Dekoration genießt das Canyon Roadhouse, etwa 14 km vom Fish-River-Nationalpark entfernt, in Namibia beinahe Kult-Status. Im Erlebnis-Restaurant mit Bar und Terrasse wird die gute alte Zeit des Automobils zelebriert. Genießen Sie den legendären Amarula-Käsekuchen und andere Gaumenfreuden inmitten liebevoll arrangierter Karosserien.

Kairos Cottage

Kairos Cottage

Das einzigartige Bed & Breakfast in Lüderitz bietet fünf Zimmer mit spektakulärem Blick auf das Meer und schöne Sonnenuntergänge.

Dabis Guest Farm

Dabis Guestfarm

Die Dabis Gästefarm liegt in der Nähe von Helmeringhausen zwischen Kalkterrassen im Konkiep-Tal. Die Farm wird bereits in vierter Generation geführt und vermittelt Dir bei Deinem Aufenthalt einen authentischen Einblick in einen Farmbetrieb. Bei einem Rundgang über das Gelände spürst Du die deutsch-namibische Gastfreundschaft und erfährst aus erster Hand, wie Landwirtschaft nachhaltig in der Halbwüste funktionieren kann.

Das Desert Camp am Sossusvlei in Namibia

Desert Camp

Unweit der berühmten Dünenwelt von Sossusvlei, 5 km östliche von Sesriem, liegt das wunderschön in die Landschaft integrierte Desert Camp. Die Unterkunft ist für Selbstversorger konzipiert, doch können Gäste auch ein Grillpaket bestellen oder in die nahe liegende Sossusvlei Lodge zum Abendessen fahren.

The Mole Guesthouse in Swakopmund

The Mole Guesthouse

Das Gästehaus befindet sich im Herzen der beliebten Küstenstadt Swakopmund. Hier wird der Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt. Während Du in Deinem stilvoll eingerichteten Zimmer entspannen und die Seele baumeln lassen kannst, erwartet Dich eine ansprechende Mischung aus persönlichem Service und echter Gastfreundschaft.

Omandumba Guestfarm

Omandumba Farm

Die Omandumba Farm ist genau das, was man unter einer typisch namibischen Farm versteht: Eine rustikale Unterkunft inmitten der faszinierenden Landschaft der Erongoberge, die sowohl die berühmte namibische Stille als auch viele aufregende Aktivitäten bietet. Die acht Zimmer im Farmstil sind zwar einfach in der Ausstattung, bieten dafür aber die authentische namibische Gemütlichkeit. Ein Highlight während Deines Aufenthaltes ist der Besuch des Lebenden Museums der San, das sich auf dem Farmgelände befindet.

Bambatsi Guestfarm

Bambatsi Guestfarm

Bambatsi ist eine der ältesten Gastfarmen Namibias und liegt etwa zwei Stunden vom Etosha-Nationalpark entfernt. Der Hof befindet sich auf einer Hochebene in etwa 1.234 m Höhe und bietet so herrliche Blicke auf den endlosen Horizont mit der Mopane-Landschaft. Auf Spaziergängen in den umliegenden Bergen oder durch den Mopane-Wald lassen sich heimische Wildtiere und Vögel beobachten. Und anschließend kannst Du bei einem entspannten Sundowner auf der Terrasse des Bungalows den spektakulären Sonnenuntergang genießen.

Tarentaal Guest Farm

Die familiengeführte Gästefarm Farm liegt 35 km vom südlichen Eingangstor des Etosha-Nationalparks entfernt und bietet den Gästen eine ideale Basis für die Erkundung des Parks. Erlebe eine Gastfreundschaft, die man nur in Namibia erwarten kann, in einer ruhigen Atmosphäre.

Aussichtsplattform im Halali Rest Camp

Halali Rest Camp

Das Restcamp liegt am Fuße eines Hügels im Etosha-Nationalpark zwischen Okaukuejo und Namutoni. Die beleuchtete Wasserstelle ist der ideale Ort für Tierbeobachtungen bei Tag und bei Nacht. Erlebe Antilopen, Elefanten, Giraffen und Löwen im eigenen Fahrzeug aus nächster Nähe oder auf einer geführten Pirschfahrt.

Ouhave Country Hotel

Ouhave Country Hotel

Die Natur ist kein Ort, den man besucht - sie ist ein Zuhause. Die Besitzer der Farm in Zentral Namibia lieben Natur und schätzen das Stück Land, auf dem sie leben, sehr. Hier hast Du einen Ort in wunderschöner natürlicher Umgebung, der Raum bietet, Deine innere Ruhe zu finden und somit ein Stück Lebensqualität zu gewinnen. Neben einer Tour zu den hier gezüchteten heimischen Nguni Rindern kannst Du in der weiten Landschaft Wildtiere und Vögel beobachten.

Für den kleinen Geldbeutel
The Elegant Guesthouse in Windhoek

The Elegant Guesthouse

Das kleine und geschmackvolle Gästehaus mit persönlichem Service bietet die ideale Basis zum Entdecken und Genießen abseits des lebendigen Zentrums von Windhoek.

Intu Africa Camelthorn Lodge in der Kalahari Wüste Namibias

Intu Afrika Camelthorn Kalahari Lodge

Im Intu Africa Kalahari Private Game Reserve, nordöstlich von Mariental, liegt diese im Stil eines Rondavel gestaltete Lodge. Dadurch fügen sich die Unterkünfte optimal in die Landschaft ein und der Abstand zwischen ihnen sorgt für eine angenehme Privatsphäre.

Canyon Village

Canyon Village

Am Fuße einer Bergkette im Gondwana Canyon Park gelegen, ist das Canyon Village ein schöner Ausgangspunkt die Region mit dem nur 20 km entfernten Fish River Canyon zu entdecken. Die im kapholländischen Stil erbauten Bungalows laden zu einem unvergesslichen Naturerlebnis ein.

Kairos Cottage

Kairos Cottage

Das einzigartige Bed & Breakfast in Lüderitz bietet fünf Zimmer mit spektakulärem Blick auf das Meer und schöne Sonnenuntergänge.

Namtib Desert Lodge in Namibia

Namtib Desert Lodge

Die im Tal der Tirasberge eingebettete und am Rande der Namib-Wüste gelegene Lodge bietet keinen typischen Hotelaufenthalt in anonymer Atmosphäre, sondern überzeugt mit erholsamer Ruhe, endlosen Weiten, klarem Himmel und vor allem Individualität.

Zimmerbeispiel in der Elegant Desert Lodge

The Elegant Desert Lodge

Der einzigartige Charme, der aus der Verbindung von alt und neu entstanden ist, lässt Deinen Aufenthalt in der Elegant Desert Lodge zu einem besonderen Erlebnis werden. Du kannst an dem schönen Pool entspannen oder an einer der vor Ort angebotenen optionalen Aktivitäten wie Wanderungen oder Pirschfahren teilnehmen.


Swakopmund Sands

Swakopmund Sands

Luxus, Komfort, Ruhe, Gastfreundschaft und Liebe zum Detail - das sind Attribute, die dem Swakopmund Sands zuzuschreiben sind. Gönn Dir etwas und mache Deinen Aufenthalt in der Küstenstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Hotel liegt an der sogenannten Platinmeile und das Stadtzentrum ist durch einen kurzen Spaziergang entlang des Strandes zu erreichen.

Omaruru Guest House

Das freundliche und saubere Gästehaus spricht sowohl Familien als auch Geschäftsreisende gleichermaßen an. Jeden Morgen darfst Du Dich auf ein reichhaltiges Frühstück auf der Veranda freuen, bei dem Du Dein weiteres Programm planen kannst. Nach einem erlebnisreichen Tag laden schattenspendende Bäume oder der Pool zu einer Abkühlung ein oder genieße einen Sundowner beim spektakulären Sonnenuntergang an der Feuerstelle.

Twyfelfontein Country Lodge

Twyfelfontein Country Lodge

Die Lodge liegt etwa 4 km vom UNSECO-Weltkulturerbe Twyfelfontein entfernt eingebettet an einem Berghang. Das Design aus Naturstein und Strohdächern fügt sich wunderbar in die malerische Landschaft ein, die man auf der Terrasse mit Blick über das Huab-Tal, die Wüstenebene bis hin zu den fernen Bergen genießen kann.

Toshari Lodge

Toshari Lodge

Eingebettet in eine Felslandschaft und umgeben von Mopane- und Zedrachbäumen bietet die Lodge eine zauberhafte Unterkunft, ganz in der Nähe des berühmten Etosha-Nationalparks, einer der Hauptattraktionen Namibias. Optional werden halb- oder ganztägige Pirschfahrten in den Nationalpark angeboten, der neben den Big Five auch verschiedene Antilopenarten, Geparden und viele weitere Tiere beheimatet.

Aoba Lodge

Etosha Aoba Lodge

Inmitten des 36.000 ha großen, privaten Onguma Wildreservates liegt die attraktive Etosha Aoba Lodge. Von hier aus kannst Du interessante Pirschfahrten, Naturwanderungen und Nashornbeobachtungen im eigenen Konzessionsgebiet oder aber auch Ausflüge in den benachbarten Etosha-Nationalpark unternehmen.

Frans Indongo Lodge

Frans Indongo Lodge

Genieße die besondere afrikanische Atmosphäre der mit traditionellen Elementen der Ovambo-Kultur eingerichteten Lodge, die etwa 45 km nordöstlich von Otjiwarongo liegt. Erkunde die Dornbuschsavanne bei einer Wanderung, unternimm eine Pirschfahrt und besuche auf einem Tagesausflug den Waterberg oder den Cheetah Conservation Fund.

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!

Namibia Sonnenuntergang in der Kalahari