kostenfrei Stornieren

West Coast Trail - Trekkingtour

9 Tage ab / bis Vancouver
ab CHF 1.510,00

Vancouver Islands bekannter West Coast Trail ist ca. 75 km lang und bietet einige der schönsten Küsten sowie einen der ökologisch bedeutsamsten Regenwälder Kanadas. Lange galt die Route als eine der schwierigsten und gefährlichsten Wanderungen Nordamerikas. Heute ist es ein gut ausgebauter, aber immer noch abenteuerlicher Wanderweg. Auf seiner gesamten Länge gilt der West Coast Trail als einer der anspruchsvollsten und landschaftlich reizvollsten Wanderungen im Westen Kanadas.

1. Tag (MA)

Vancouver - Pachena Bay (240 km)

Am Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter sowie Mitreisende im vereinbarten Hotel. Nach Überprüfung der Ausrüstung werden Sie mit dem Kleinbus nach Pachena Bay auf Vancouver Island gefahren. Nach Aufbau des Zeltcamps werden die weiteren Vorbereitungen zur Wanderung der kommenden Tage besprochen.

Übernachtung im Zelt

2. Tag (FMA)

Pachena Bay - Michigan Creek (14 km)

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre erste Tagesetappe mit zumeist sanften Anstiegen durch hauptsächlich pazifischen Regenwald. Ziel ist Michigan Creek, wo Sie Ihr Nachtcamp aufschlagen.

Übernachtung im Zelt

3. Tag (FMA)

Michigan Creek - Klanawa River (10 km)

Gut gestärkt vom Frühstück erwarten Sie auf Ihrer anstehenden Wanderung entlang menschenleerer Strände hervorragende Aussichten auf den Pazifik und das Umland. Weitere, abwechslungsreiche zwei Kilometer durch Regenwald mit teils grandiosem Panorama bringen Sie zum Klanawa River, wo Sie Ihr Zelt aufschlagen.

Übernachtung im Zelt

4. Tag (FMA)

Klanawa River - Cribs Creek (17 km)

Heute ist einer der längsten Wandertage. Das erste Highlight auf Ihrem Weg ist das „Hole in the Wall“, welches nur bei Ebbe durchwandert werden kann. Weitere drei Kilometer durch Regenwald bringen Sie zum Nitinat Narrows, einem Kanal, welchen Sie mit dem Motorboot überqueren. Atemberaubende Landschaften begleiten Sie schließlich bis nach Cribs Creek, wo das Zeltlager aufgebaut wird.

Übernachtung im Zelt

5. Tag (FMA)

Cribs Creek - Walbran Creek (11 km)

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Route circa zwei Kilometer am Meer entlang, wobei Weißkopfseeadler und Seelöwen allgegenwärtig sind, bevor Sie den Carmanah Leuchtturm erreichen. Genießen Sie nach einer kurzen Steigung das herrliche Panorama. Einen Stopp zur Mittagspause legen Sie an der legendären „Chez Monique“ Burgerbude ein. Zum Ausklang des Tages passieren Sie noch Carmanah Creek, bevor Sie Ihr Ziel am Walbran Creek erreicht haben.

Übernachtung im Zelt

6. Tag (FMA)

Walbran Creek - Campers Creek (9 km)

Ab dem heutigen Tag wird das Wandern deutlich anstrengender. Auf diesem mühsamen Teil des West Coast Trails führen Sie Holzleitern rauf und runter quer durch tiefe Schluchten und Fjorde. Nach der Überquerung der beeindruckenden Logan Hängebrücke erwarten Sie zum Ende dieser aufregenden Etappe noch malerische, kleine Strandbuchten. Die Übernachtung ist am Campers Creek geplant.

Übernachtung im Zelt

7. Tag (FMA)

Campers Creek - Thrashers Cove (8 km)

Die heutige Etappe gilt als eine der anstrengendsten auf dem gesamten Trail. Gleich zum Beginn wandern Sie durch Regenwald mit glitschigen Wurzeln, Schlamm und umgefallenen Baumstämmen. Es besteht die Möglichkeit, je nach Ebbe oder Flut, die letzten vier Kilometer über die Meeresplatten des Owens Point zu überqueren, wobei die beeindruckenden Owens Point Höhlen zu sehen sind. Alternativ führt der Wanderweg weiter durch den Regenwald bis zum Thrashers Cove.

Übernachtung im Zelt

8. Tag (FMA)

Thrashers Cove - Port Renfrew (5 km)

Der letzte Abschnitt gilt immer noch als einer der schwierigsten Teile des gesamten Trails, da viele Felsen, Schlamm und riesige Wurzeln eine große Herausforderung darstellen. Am Nachmittag erreichen Sie den Gorden River, welchen Sie mit einem Motorboot überqueren. Ein Shuttlebus bringt Sie letztendlich in das kleine Fischerdorf Port Renfrew. Lassen Sie am Abend das Abenteuer der letzten Woche mit einem schönen Essen in einem lokalen Restaurant ausklingen (fakultativ).

Übernachtung im Hotel

9. Tag (F)

Port Renfrew - Vancouver (400 km)

Morgens bringt Sie ein Shuttlebus und die Fähre zurück bis nach Vancouver. Hier endet Ihre abenteuerliche Reise durch eine der abgelegensten Regionen auf Vancouver Island.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Judith Brandenberger +41-(0)44-2988000 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken

Nichts mehr verpassen und CHF 150,00 Reiseguthaben sichern!*

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie:

  • Exklusive Reiseangebote
  • Spannende Reiseberichte
  • Insider Tipps
  • … und vieles mehr!

* Nach dem Klicken auf den Button „Jetzt anmelden“ erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald Sie diesen angeklickt haben, erhalten Sie die Informationen zum Gutschein.