Tansania - Fly In Safari mit Pirschfahrten im E-Car

Tansanias Tierparadiese sind einmalige Naturschätze, die es zu wahren gilt! Auf dieser Safari erlebst Du die Magie der Serengeti und des angrenzenden Grumeti-Reservats sowie den wunderschönen Tarangire Nationalpark. Die luxuriösen Lodges legen allesamt ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit und einzelne Etappen wie auch Safaris wirst Du mit dem E-Car unternehmen, was in Ostafrika absolut einzigartig ist. Im umgebauten Land Cruiser mit Elektro-Antrieb bist Du nahezu lautlos im Busch unterwegs, was neben spektakulären Tierbegegnungen auch ein besonders intensives Naturerlebnis verspricht.  

Nachhaltige Reisen
Natur- und Aktivreisen

Highlights der Reise

  • Verantwortungsbewusst reisen: Nachhaltige Lodges und Safaris im E-Car
  • Legendäre Serengeti
  • Nachtsafari im Grumeti Reservat
  • Fuß-Safari mit Buschfrühstück im Grumeti Reservat
  • Tarangire: Der vielleicht schönste Nationalpark Tansanias
  • Arusha am Fuße des Kilimanjaros
  • 10 Tage inklusive Flug ab/bis Deutschland
  • Linienflüge innerhalb Tansanias
  • 7 Übernachtungen in Lodges & Camps der gehobenen Mittelklasse
  • Alle Transfers und Pirschfahrten inklusive
  • Vollpension inklusive
  • Nationalparkgebühren inklusive

Tansania - Fly In Safari mit Pirschfahrten im E-Car

  • 10 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab CHF 4.769,00 p. P.

Der Kilimanjaro erhebt sich majestätisch über der kleinen Stadt Arusha, wo Deine unvergessliche Safari beginnen wird. Wenn das Wetter passt, kannst Du seinen Gipfel von Deiner Lodge aus sehen, während Du Dich nach dem langen Flug erst einmal ein wenig entspannen kannst. Ordentlich ausgeruht und die innere Uhr auf "African Time" umgestellt, startet am nächsten Morgen Dein Flug in den Tarangire Nationalpark. Die hügelige Landschaft ist mit Akazienwäldern und beeindruckenden Baobab-Bäumen gesäumt, aber auch Sumpfgebiete und weite Ebenen prägen das Gesicht Tarangires und machen ihn zu dem vielleicht schönsten Park Tansanias. Eine große Elefantenpopulation durchstreift Tarangire und in der Trockenzeit versammeln sich riesige Zebra- und Gnuherden am Tarangire-Fluss. Zwei Tage lang wirst Du hier auf unterschiedlichen Pirschfahrten ganz sicher viele einmalige Tierbegegnungen erleben, bevor es Zeit wird, weiter zu fliegen. 

Die Serengeti ist wohl das Sinnbild für Afrikas Tierparadiese schlechthin und eine Legende unter Wildreservaten weltweit. Über die endlos scheinende Savanne fliegst Du in den nördlichen Teil des Serengeti-Nationalparks an die Ufer des berühmten Mara Rivers, dem bekanntesten Schauplatz der großen Migration. Aber auch wenn sich nicht gerade Millionen von Gnus, Zebras und Gazellen in der Region aufhalten, kann sich die Tierwelt sehen lassen und Du hast gute Chancen, auf den inkludierten Pirschfahrten Hyänen, Raubkatzen, Nashörner, Afrikanische Wildhunde oder Elefanten zu begegnen.

Durch den Nationalpark fährst Du nach zwei spannenden Tagen nach Grumeti, einem westlich angrenzenden Wildreservat, das ganz zurecht als eines der best-behütetsten Geheimnisse der Serengeti gilt. Nur eine Handvoll Lodges befinden sich in diesem Gebiet, sodass du das Gefühl haben wirst, fast alleine in diesem Naturparadies zu sein. Dazu ist dies einer der wenigen Orte, an dem auch Nachtpirschfahrten und Buschwanderungen erlaubt sind. Hier steigst Du vom klassischen Safarifahrzeug auf ein E-Safariauto um und wirst mit diesem auf Pirschfahrt gehen. Eine gänzlich andere Erfahrung, die nicht nur die Umwelt schont, sondern Dir auch ermöglicht, Tiere zu beobachten, ohne dass diese von Motorenlärm oder Abgasen gestört werden. Natürlich darf auch eine Nachtsafari nicht fehlen. Der weiteres Highlight Deiner Reise wird eine morgendliche Fuß-Safari sein, auf der Du den afrikanischen Busch ganz besonders intensiv wahrnehmen und beim ausgiebigen Frühstück am Ufer des Grumeti-Rivers mit allen Sinnen genießen wirst.

Mit vielen wunderbaren Momenten und der Erinnerung an fantastischen Tierbegegnungen im Gepäck fliegst Du wieder zurück nach Arusha, wo Du bis zu Deinem internationalen Flug in der Arumeru RIver Lodge entspannen kannst.




Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.

Safari im Tarangire Nationalpark

Dieser wunderschöne Park ist vor Allem als „Park der Elefanten“ bekannt und die Landschaft wird von beeindruckenden Baobab Bäumen geprägt. Zudem verfügt er über die höchste Konzentration an Wildtieren außerhalb der Serengeti. Das ganze Jahr über kannst Du hier Herden von Elefanten, Büffeln, Gnus und Zebras sichten.

Pirschfahrten in der Serengeti

Riesige Herden von Zebras und Gnus ziehen durch die Savanne, stets gefolgt von Raubtieren, die auf eine üppige Mahlzeit spekulieren... Der ewige Kreislauf der Natur wird nirgends so eindrucksvoll sichtbar wie hier, in der Serengeti. Halte die Kamera bereit, denn auf unterschiedlichen Pirschfahrten durchstreifst Du das riesige Gebiet.

Wanderung mit Buschfrühstück

Mit einem Kaffee und ein paar Keksen gestärkt brichst Du zusammen mit einem lokalen Guide und einem Ranger am frühen Morgen zu Fuß auf in den Busch. Ohne Fahrzeug unterwegs zu sein, ist ein aufregendes Erlebnis und Du betrachtest die Natur aus einem ganz anderen Blickwinkel. Am Ufer des Grumeti-Flusses genießt Du ein ausgiebiges Frühstück und die fantastische Kulisse.

E-Car Safari in Grumeti

Mit dem E-Car auf Pirschfahrt, bist Du nicht nur nachhaltig unterwegs. Das Fahrzeug ist so leise, dass Tiere sich davon weniger gestört fühlen, Du die Chance hast näher an sie heran zu kommen und die herrliche Geräuschkulisse des Busches viel intensiver wahrnehmen kannst.

Nacht-Pirschfahrt im E-Car

Nach einem frühen Abendessen machst Du Dich im E-Car auf die Pirsch. In der Dunkelheit scheint der Busch in eine ganz andere Welt verwandelt zu sein und es lassen sich viele Tierarten beobachten, die tagsüber in der Regel nicht zu sehen sind, wie Ginsterkatzen, Bushbabys oder Zibetkatzen.

Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!

Fly in Safari Ruaha & Selous

Erlebe auf dieser abenteuerlichen Fly-In-Safari mit dem Selous Game Reserve & dem Ruaha Nationalpark die eher unbekannten Wildreservate im Süden Tansanias. Auf Pirschfahrten, Buschwanderungen und Bootsfahrten erkundest abseits der normalen Touristenpfade die faszinierende Tierwelt und herrlichen Landschaften, die beide Schutzgebiete aufzuweisen haben.

Badeverlängerung auf Sansibar

Hier erfüllt sich der Traum des ultimativen Strandurlaubs! Verlängere deinen Tansaniaurlaub mit  unvergesslichen Tagen im Paradies auf Erden. An weißen Sandstränden und türkisblauen Wasser kannst Du dein Abenteuer Revue passieren lassen und einfach nur relaxen. 

8-Tagestour: Kilimanjaro Trek

Die Machame Route gilt als die landschaftlich schönste Route auf dem Weg zum Gipfel des Kilimanjaro. Die Besteigung beginnt im dichten Regenwald am Fuße des Berges und führt dann über die einzelnen Camps zum Hauptgipfel Kibo. Die Übernachtung auf dieser privat geführten Tour erfolgt in Zelten.

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Unsere Empfehlung

Arumeru River Lodge

Idyllisch auf einer ehemaligen Kaffeeplantage etwas außerhalb von Arusha gelegen, liegt die nachhaltig geführte Arumeru River Lodge. In einer herrlichen Gartenanlage verteilen sich 20 elegante Chalets sowie ein Pool und auch Dik-Diks, Affen und unzählige Vögel fühlen sich in dieser Oase wohl. Auch der Kilimanjaro zeigt sich ab und an, wenn er sich aus seiner Wolkendecke befreien kann.

Ormatai Rock

Die traumhafte Lage im Tarangire Nationalpark am Rande eines Steilhangs mit Blick in Richtung Grabenbruch, Ngorongoro Krater und Rift Valley schafft eine überwältigende Kulisse. Insgesamt nur neun modern eingerichtete und luxuriöse Zelte fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Die eigene Solaranlage sorgt für Strom und warmes Wasser und Einweg-Plastikflaschen wirst Du hier vergebens suchen.

Mara River Post

Das stilvolle Camp in der Masai Mara befindet sich auf einer kleinen Anhöhe und bietet einen einmaligen Blick auf den malerischen Mara-Fluss und die Savanne. Die 20 luxuriösen und geräumigen Canvas-Zelte sind im zeitgenössischen afrikanischen Design gestaltet. Das persönliche Ambiente in dem umweltbewussten Camp rundet Dein Safari-Erlebnis perfekt ab.

Grumeti Hills

Das Camp mit Fokus auf Nachhaltigkeit liegt im Herzen von Grumeti, einem Schutzgebiet am Rande des Serengeti Nationalparks. Die 20 großzügigen Zelte sind auf der höchsten Erhebung auf Steinterrassen erbaut haben eine große Veranda, von wo aus Du einen herrlichen Blick über die Buschlandschaft genießt.

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!